Montag, 17 Februar 2020 08:41

Badminton: FSV wiederholt Triumph und wird Rheinlandmeister

geschrieben von

86707824 2707975649285975 6258126310753697792 o

Der FSV Trier-Tarforst wiederholt den Triumph vom letzten Jahr und wird auch in der Saison 2019 / 2020 bei den Mannschaftsmeisterschaften in allen 3 Altersklassen ( U 12 , U 15 und U 19 ) Rheinlandmeister.

Nachdem der FSV den Rheinlandmeisterschaftstitel bereits in den Altersklasse U 12 und U 15 gewonnen hat, beendete auch die U 19 Mannschaft des FSV die letzten Meisterschaftsspiele mit 3 Siegen in Bad Marienberg erfolgreich. Zunächst gewann der FSV gegen Bad Marienberg mit 4:0. Danach gab es ein 4:0 gegen Altenkirchen sowie einen 4:1 Sieg gegen die JSG Betzdorf, Gebhardshein / Katzwinkel. Da die TB Andernach, der direkte Konkurrent um die Meisterschaft, sein Meisterschaftsspiel verlor, steht der FSV Trier-Tarforst als Rheinlandmeister bereits vorzeitig fest, auch wenn andere Mannschaften zum Teil noch 3 Nachholspiele zu bestreiten haben. In 12 Meisterschaftsspiele gab es 10 Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage mit 3:2 in Andernach, die aber im Rückspiel mit einem 4:1 wieder wettgemacht wurde. (red)

Das Bild zeigt den Rheinlandmeister mit Armin Kuhberg, Jule Krieg, Trainer Boris Kaprov, Konstantin Kaprov, Jonathan Potthoff, Leonie Metzdorf, Ziyu Zhao und Trainer Sören Jochim. Auf dem Bild fehlen Nic Heib & Simon Brill.

Gelesen 256 mal