Montag, 24 Juni 2024 19:11

Drei neue Kunstrasen-Tennisplätze in Tarforst feierlich eröffnet

449041835 431558033024510 569226577013638861 n

„Wir haben eine weitere Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Tennisjugend sowie die gesamte Tennisabteilung in Tarforst mit drei neuen Tennis-Kunstrasenplätzen schaffen können, hierauf sind wir alle stolz,“ so die einleitenden Worte des Vorsitzenden Werner Gorges bei der Eröffnung der neuen Anlage. Besonders wichtig ist hierbei die Nachhaltigkeit der Investitionen, da diese Plätze keine Bewässerung mehr erfordern.

Zu den über 40 anwesenden Gästen gehörten Vereinsvertreter, Förderer, Sponsoren, Kooperationspartner die ausführenden Baufirmen sowie alle politischen Vertreter aus Stadt- und Ortsbeirat. „Die durchgeführte Baumaßnahme schafft unserem Verein, neue und bessere Möglichkeiten für die vielen Mannschaften und über 100 Kinder und Jugendlichen“, so der Abteilungsleiter Rolf Schiffer. Die Notwendigkeit der Sanierung der über 30 Jahre alten Plätze war dringend erforderlich. Dank und Anerkennung erhielt auch der Jugendwart Frank Meuser für die hervorragende Arbeit mit den Jugendmannschaften.
Durch die neue, ganzjährige bespielbare, Anlage können darüber hinaus weitere Synergie-Effekte genutzt werden.
„Wir haben gerne dieses dringend notwendige Vereinsmaßnahme mit einem Zuschuss unterstützt. Die herausragende Jugendarbeit kann nicht besser anerkannt werden. Es ist eine gute und nachhaltige Investition für und in die gute Jugend- und Sozialarbeit des Vereins“, so Elvira Garbes, Bürgermeisterin der Stadt Trier.
Der Vizepräsident des Sportbundes Rheinland Michael Maxheim lobte anschließend die Jugendarbeit des FSV und insbesondere die vielfältige Ehrenamtstätigkeit der vielen Helfer und Helferinnen im Hintergrund.
Der Vertreter des Tennisverbandes Ernst Zähres wünschte allen Nutzern der neuen Anlage viel Freude und Spaß und überreichte dem Abteilungsleiter Rolf Schiffer als Anerkennung seiner herausragenden Arbeit eine Ehrennadel des Tennisverbandes Rheinland.
Abschließend bedankte sich Werner Gorges bei allen Gönnern, Spendern und Förderern, die diese Baumaßnahme unterstützt und möglich gemacht haben sowieallen Helferinnen und Helfern für die vielen ehrenamtlichen Stunden insbesondere der Familie Reiner und Beate Peters mit Sohn Christian. „Dies war wirklich großartig“, so der Vorsitzende!

Auf dem Bild von links nach rechts:
Sparkasse Trier, Carlo Schuff, Stiftung „Partner der Schulen“, Bürgermeisterin u. Sportdezernentin Elvira Garbes, Werner Gorges, Vorsitzender FSV Trier-Tarforst Carina Simon, Volksbank Trier-Eifel, Michael Maxheim, Vizepräsident Sportbund Rheinland und Sportkreisvorsitzender für die Stadt Trier, Rolf Schiffer, Abteilungsleiter Tennis, FSV Trier-Tarforst und Ernst Zähres, Tennisverband Rheinland

Ehrung durch Tennisverband Rheinland

449092373 431557959691184 4028448098482543115 n

Ernst Zähres, Tennisverband Rheinland li. würdigt die Verdienste des Abteilungsleiter Tennis Rolf Schiffer, re und übergibt ihm die Ehrennadel und Urkunde.

Förder- und Spendentafel Tennisplätze FSV Trier-Tarforst

Fördertafel Tennis Querformat

Weitere Spenden nimmt der FSV Trier-Tarforst gegen Spendenquittung für dieses Projekt gerne noch entgegen.

Weitere Bilder der Eröffnung

448881813 431558116357835 7482589014028621350 n

448938945 431558189691161 5953049074264550818 n

448979987 431557876357859 2610231075397150419 n

448986134 431557916357855 950827977514795937 n

449087448 431557813024532 5565962543917135357 n

449089304 431557766357870 2277271173370142127 n